Leistungen

Praxisabgabe / -übernahme
Leistungen >>

Die nachfolgende Auflistung soll verdeutlichen wie viele Punkte Berücksichtigung finden müssen und einer exakten Abklärung bedürfen.
Oftmals sind selbst Rechtsanwälte und Steuerberater bei der Analyse, Beratung und Vertragsgestaltung überfordert.

Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir genau, wo Probleme entstehen können und wie man sie bereits im Vorfeld eines Kaufs oder Verkaufs verhindern kann.
Unsere Leistungen beginnen bei der Beratung zu einzelnen Themen eines Praxiskaufs-oder Verkaufs und reichen bis hin zur kompletten Abwicklung inklusiv aller benötigten Verträge.
Gern unterstützen wir auch den Steuerberater oder Rechtsanwalt Ihres Vertrauens.
Sprechen Sie uns an, wir erstellen unverbindlich ein auf Ihr Projekt und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.
 

  1. Gegenstand des Vertrags (Geräte / Apparaturen / Materialien / Vorräte ...) /Inventarverzeichnis
  2. Rechte Dritter (Sicherungsübereignung u. a.)
  3. Zusicherung über Mangelfreiheit / Ausschluss der Gewährleistung im Übrigen
  4. Eigentumsvorbehalt
  5. Kaufpreis (materiell / immateriell)
  6. Rückrechnungsklausel / Besserungsklausel
  7. Zahlungsweise
  8. Praxisräume / Mietvertrag (Eintritt / Neuabschluss / Kaufvertrag aufschiebend bedingt?)
  9. Übergabeprotokoll
  10. (Alt-)Verbindlichkeiten / Forderungen (nicht abgeschlossene Geschäftsvorfälle)
  11. Eintritt in laufende Verträge (Versicherungen / Miet- und Wartungsverträge/ Leasing / Versorger / Telekommunikation / Entsorgung / Lesezirkel u. ä. /Fachzeitschriften
  12. Übernahme Telefonnummer, Telefaxnummer, HP-Domain, E-Mail-Adresse
  13. § 1365 BGB
  14. Patientendaten (Datenschutz!)
  15. Arbeitsverträge (§ 613a BGB, insbesondere auch Info nach § 613a Abs. 5 BGB)
  16. Verbot der Weiterveräußerung
  17. Risiken zwischen Vertragsunterzeichnung und Übergabe der Praxis
  18. Wettbewerbsklausel (Zeitdauer / Radius / Ausnahmen für gelegentliche Vertretungen?)
  19. Aufschiebende Bedingung (Zulassung / Mietvertrag (s.o. ) / sonstige Umstände)
  20. Bürgschaft oder sonstige Sicherheit zur Kaufpreisabsicherung
  21. Käufer: Kündigung bisheriges Anstellungsverhältnis / Austritt aus Gesellschaft
  22. Verkäufer: Nachwirkender Versicherungsschutz (Haftpflicht!)
zurück zur Übersicht